BO Regensburg

Sie befinden sich hier: Infos Hinweise zur Abschlussprüfung

Hinweise zu Abschlussprüfungen

Termine
Zulassung § 63 FOBOSO    mündliche Prüfungen §65 FOBOSO    Wiederholung § 69 FOBOSO Verhinderung § 70 / Nachholung § 71 FOBOSO

Schülerinnen und Schüler werden zur Abschlussprüfung nicht zugelassen, wenn
  1. ein Jahresfortgangsergebnis nicht festgesetzt werden kann (z. B.: keine hinreichenden Leistungsnachweise) oder
  2. die Jahresfortgangsergebnisse in mehr als drei Pflichtfächern ohne Berücksichtigung des Faches Sport mit Note 5 (1 bis 3 Punkte) oder Note 6 (0 Punkte) oder mehr als ein Pflichtfach mit Note 6 (0 Punkte) bewertet wurden oder die Seminararbeit mit Note 6 (0 Punkte) bewertet wurde oder
  3. mehr als fünf Unterrichtstage im jeweiligen Schuljahr ohne ausreichende Entschuldigung versäumt wurden.
Im Falle der Nummern 2. und 3. gilt die Prüfung als abgelegt und nicht bestanden.

Mündliche Prüfungen:
Im Fach Englisch findet eine verpflichtende mündliche (Gruppen-)Prüfung statt.

Weitere mündliche Prüfungen sind auf schriftlichen Antrag der Schülerin oder des Schülers möglich in
Von der mündlichen Prüfung ist ausgeschlossen, wer auch bei besten Ergebnissen in den mündlichen Prüfungen die für das Bestehen der Abschlussprüfung erforderlichen Leistungsbewertungen nicht mehr erreichen kann.